Paul Schleifer

Am 20. Juni 1814 wurde ein begabter Porträtmaler und Architekt Paul (Pawel) Johann Schleifer in Kiew geboren. Der Architekt hat die Stadt mit vielen bis heute erhaltenen Bauten geschmückt. Und sein bestes der Ehefrau des Malers (Geburtsname Karolina Schnauffert) gewidmete Porträt “Das Porträt der Ehefrau” kann man heute im Nationalen Kunstmuseum der Ukraine in Kiew sehen.

Das Porträt der Ehefrau

“Das Porträt der Ehefrau” von Paul Schleifer. Bildquelle: Kiewer Album. Der historische Almanach. Heft 3. T. Ananjewa, O. Drug, A. Mokroussowa, I. Abramowa. Kiew, Verlagsprojekt “Kiewer Album”, 2004. Seite 16.

Der Sohn von Paul Johann Schleifer, Georg (Georg-Alexander) Paul Schleifer (Georgij Pawlowitsch Schleifer), war auch ein berühmter Kiewer Architekt. Außer der Kiewer Malerfamilie Schleifer gab es andere bekannte Familien berühmter Kiewer Bürger deutscher Herkunft, in denen viele Familienmitglieder im gleichen Beruf tätig waren, zum Beispiel die Familien von Besaсk, Bunge, Burkhardt, Eismann, Kittner, Krister, Marr, Paton, Schmalhausen, Schrag, Steinheil, Struve, Svenson, Tamm und Witte. 

Unter anderen mit Kiew verbundenen bekannten Maler und Architekten deutscher Herkunft sind Eduard Ferdinand Bradtman, Alexandr Pawlowitsch Bruello, Leonid Brümmer, Fjodor Essen, Adolf-Friedrich Karl Hecker, Johann Helmer, Iwan Andrejewitsch Hermann, Alexander von Hogen, Heinrich Hollpein, Georg (Georgij Pawlowitsch) Holz, Andrej Huhn, Hieronymus Kittner, Theodor Karl Knorre, Martin Wilhelm Klug, Andreas-Ferdinand (Andrej) Kraus, Fjodor Nieroth, Konstantin Andrejewitsch Thon (Ton), Gottfried Johann Schädel, Alexander-Peter-Adrian Schiele, Karl Friedrich Schiemann, Wasilij Sternberg, Wiktor Gottlieb Schröter, Johann Waldemar Strom, Karl Wehrheim und Wladimir Zeidler zu erwähnen.

Beitrag erstellt von Pavlo Miadzel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This blog is kept spam free by WP-SpamFree.