„Entwicklung des Kultur- und Kunsttourismus als Weg zum Verständnis“

Der Verband für Gastgewerbe und Freizeitindustrie beginnt ein neues Projekt, das in Kooperation mit dem Verband der Ukrainer in Deutschland und mit Unterstützung der Ukrainischen Kulturstiftung zur Entwicklung des ukrainisch-deutschen Kulturtourismus durchgeführt wird.

Wissen Sie, wie viele unglaubliche Architektur- und Kulturobjekte in der Ukraine von deutschen Architekten und Künstlern geschaffen wurden? Der Glockenturm des weltbekannten Höhlenklosters, die St. Wolodymyr-Kathedrale in Kyiw, um nur einige davon zu nennen.

Kulturtourismus

Das erste ukrainisch-deutsche Online-Forum zur Entwicklung des Kulturtourismus. Bildquelle: https://us02web.zoom.us/w_p/82696917935/2277f807-cb9c-49e4-a00c-2b154478716e.jpeg 

Am 20. September findet das erste ukrainisch-deutsche Online-Forum zur Entwicklung des Kulturtourismus statt. Es soll den Anstoß zur Entwicklung von kulturellen und touristischen Produkten für deutsche Gäste geben.

Das Forum findet in Partnerschaft mit der staatlichen Agentur für Tourismus der Ukraine statt.
Als Sprecher sind Vertreter aus Verwaltung, Wissenschaft und Tourismuswirtschaft aus der Ukraine und Deutschland eingeladen.

Auf dem Forum sehen folgende Themen im Vordergrund:

  • Forschung des deutschen Kulturerbes in der Ukraine
  • Neue touristische Routen in der Ukraine für deutschsprachige Touristen
  • Trends des deutschen Tourismus in der Pandemie
  • neue Schwerpunkte der ukrainisch-deutschen Zusammenarbeit im Tourismus-Bereich.

Jeder, der sich für den deutsch-ukrainischen Tourismusaustausch interessiert, kann am Forum teilnehmen. Hier ist der der Link zur Anmeldung: https://us02web.zoom.us/webinar/register/WN_ngLc9mXGSwqNfEL5F7Tf2A?fbclid=IwAR3OD0eXRL35rWR6O60R5I1ruzfKMjxxCeg6lD7RFEJpLWMWjT6EhCChZPY

Ich gab den Veranstltern des Forums ein Interview auf Ukrainisch.

Mehr:

https://www.facebook.com/DEkulturUA

https://www.facebook.com/DEkulturUA/videos/272538917687623/

Beitrag erstellt von Pavlo Miadzel
Unter Redaktion von Igor Plaschkin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This blog is kept spam free by WP-SpamFree.