Kundenbewertungen

Die Zufriedenheit unserer Gäste ist für uns sehr wichtig. Wir legen großen Wert auf die Qualität der von uns erbrachten Dienstleistungen.

Damit Sie sichergehen können, dass Ihre Reise nach Kiew bei uns in guten Händen ist, stellen wir uns öffentlich den Bewertungen unserer Kunden.

Hier können Sie ihre Eindrücke von unseren Stadtführungen veröffentlichen.

Wir bedanken uns bei Ihnen für jedes Lob und jede Kritik. So können wir unseren Service erweitern und verbessern.

Nach dem Absenden wird Ihre Mitteilung durch den Administrator freigegeben.

19 Gedanken zu „Kundenbewertungen

  1. Wir haben mit Nataliya, Natascha und Pavlo drei verschiedene Rundgänge durch Kiew gemacht. Alle drei waren sehr kompetente und haben uns alles Wissenswerte zu Kiews historischer und moderner Geschichte nähergebracht. Dies haben sie in sehr gutem Deutsch und auf der für uns richtigen Detailebene getan. Jede Nachfrage wurde beantwortet. Ich hatte das Gefühl, dass die Stadtführer Kiew in und auswendig kennen und es Ihnen eine Herzenssache ist, Touristen Kiew näherzubringen.

    Im Speziellen fand ich die Aufteilung unserer Rundgängen über mehrere Stadtführer sehr gut, da wir dadurch Einblicke zu Kiew aus verschiedenen Perspektiven bekommen haben.

    Oliver

  2. Obwohl ich seit längerer Zeit in Kiew lebe, wollte ich einmal mehr über die Stadt und deren Geschichte erfahren. Da ich Pavlo seit vielen Jahren kenne, ließ ich mir von ihm die Altstadt zeigen. Er gab sehr interessante Einsichten und zeigte mir auch unbekannte Plätze, wo ich noch nie war. Bei allem hatte ich das Gefühl, daß er sehr gut vorbereitet war und mit Herzblut die Hintergründe vortrug. Fragen wurden kompetent beantwortet. Ich kann ihn jedem empfehlen, der mehr über Kiew und seine Geheimnisse erfahren möchte.

  3. Unsere beiden Touren mit Pavlo durch Kiew waren interessant und kurzweilig. Wir haben sehr viel über die Stadt und ihre Geschichte wie auch über das heutige Kiew erfahren. Das ausgezeichnete Deutsch von Pavlo und seine Kompetenz, aber auch seine starke, aber nie übertriebene Zuneigung zu Kiew und seiner Geschichte machten die Touren zu Erlebnissen. Dabei gefiel uns besonders, dass wir, oftmals ausgehend von bestimmten Gebäuden oder historischen Ereignissen, mit Pavlo auch aktuelle Themen vertieft diskutieren konnten und somit für uns neue Perspektiven kennenlernen. Wir können Stadtführungen mit Pavlo wärmstens empfehlen!

  4. Ich habe mit Pavlo einen dreistündigen Rundgang durch Kiew gemacht und war sehr zufrieden. Er hat natürlich seine vorbereiteten Routen, war aber auch in der Lage, auf meine Wünsche (mehr Aktuelles, weniger „Kathedralen“) einzugehen und zu improvisieren. Pavlo ist ein anregender Gesprächspartner, er sprudelt vor Temparement und Begeisterung. Und er kennt natürlich sein Kiew in- und auswendig. Vor allem aber, und das war aus jeder Zeile zu hören und in jeder Sekunde zu spüren: er liebt sein Kiew. Und das ist die Grundlage seines Erfolges als Stadtführer.

  5. Ich habe mich einer Führung von Pavlo durch das Vydubychi-Kloster in Kiew angeschlossen. Man kann solche Stätten auch alleine besuchen und über die Schönheit der Kirchen staunen und Geschichte atmen. Wie viel interessanter ist es jedoch, wenn man einen so klugen Stadtführer hat, der angefangen von den großen Daten der Geschichte bis zu den kleinsten Details hin kenntnisreich und kurzweilig erzählen kann! Danke Pavlo für diesen Nachmittag!

  6. Wir kennen Natascha seit vier Jahren und uns haben ihre Stadtführung und Führung in Pirogovo sowie in Sophiakathedrale gleich sehr gefallen. Wir kommen jedes Jahr mit einer Schülergruppe nach Kiew und bitten immer darum, dass uns Natascha begleitet.
    Natascha erzählt sehr interessant, sie ist flexibel und beantwortet die gestellten Fragen professionel. Das die Meinung auch von unseren Schüler. Vielen Dank, liebe Natascha, und bis zum nächsten Treffen.

  7. Wir hatten innerhalb einer Woche vier individuelle Touren mit Pavlo durch den wundervollen Kiew gemacht.
    Die Führungen waren von Pavlo sehr gut organisiert, angepasst an unsere individuelle Wünsche und beinhalteten viele extra Informationen sowie Empfehlungen. Damit bescherte uns Pavlo unvergessliche und beeindruckende Momente in einer der schönsten Städte Europas. Die Stadtführungen zeigten aus unterschiedlichen Perspektiven geschichtsreichen Fassetten und viele außergewöhnliche Kombinationen verschiedene Architekturstille von Kiew.

    An diese Stelle, würden wir uns bei Ihnen, Pavlo, sehr gerne bedanken für die einzigartigen Führungen sowie für die zusätzlichen Beschreibungen der Touren und nachträglichen Informationen per E-Mail. Vielen Dank!

  8. Vor kurzem haben wir mit Pavlo eine private Stadtführung durch das vorweihnachtliche Kiew gemacht. Es ist Pavlo sehr gut gelungen, uns mit seiner Begeisterung für diese schöne, lebendige und in jeder Hinsicht vielfältige Stadt anzustecken. Auch das Schicksal des Landes und seine Geschichte wurden mir durch Pavlos Erläuterungen zu verschiedenen Gebäuden, Sehenswürdigkeiten und Kunstwerken eindrücklich nahe gebracht.
    Pavlos Führung war professionell, in sehr gutem Deutsch und alle Fragen wurden umfassend beantwortet. Ich freue mich schon darauf, die Stadt bei etwas angenehmeren Temperaturen mit Pavlo noch weiter zu erkunden.
    Ich empfehle allen Besuchern, die einen facettenreichen und authentischen Eindruck von Kiew mitnehmen wollen, Führungen mit Pavlo zu buchen.

    Nochmals vielen Dank, Pavlo!

  9. Das war eine begeisternde und kompetente Stadtführung durch Kiew, Stadt der Extreme! Ob historisches Stadtwissen oder zeitgenössische Lebenswelten – die Führung mit Pavlo war nicht nur kompetent, sondern perfekt auf uns zugeschnitten. Vielen Dank, lieber Pavlo, für die Möglichkeit, sowohl gesellschaftliche Gegebenheiten, als auch die Historie in Politik und Kunst in Kiew durch Sie besser kennen zu lernen!

  10. Hallo, ich war nun zum ersten mal in der Ukraine und kam natürlich zuerst nach Kiew. Begeistert von den soooo netten Menschen hatte ich am 2. Tag eine Stadtführung mit Natascha Jazko gemacht. Ich kann nur sagen: es war traumhaft!!!! Abgesehen von Nataschas perfekter deutscher Sprache ist sie kompetent in allem, was ein Kiewbesucher wissen möchte. Sie hat das Gespür, wo die Interessen der Beucher liegen und passt die Excursion individuell an die Interessen der Besucher an. Ob Kunstgalerien, historische Sehenswürdigkeiten oder der Markt und das Stadtleben von Kiew, die Stadt wurde mir von Herzen professionell so nahegebracht, dass ich noch öfter hierher kommen werde.
    Natascha, es war fantastisch. Liebe Grüße vom Jo und bis bald wieder 🙂

  11. Im September hatte ich das Glück, während einer sehr individuellen Stadtführung von Pavlo persönlich durch das wunderschöne Kiew geführt zu werden. Aus den geplanten drei Stunden wurden am Ende fünf – Pavlo hatte so vieles mitzuteilen und ich hatte so viele Fragen, dass die Zeit wie im Fluge verging. Auf meine zum Teil sehr speziellen Fragen ging er mit Bravour und Ausdauer ein, gab mir Tipps und Hinweise, die in keinem gedruckten Reiseführer stehen und brachte mir seine Heimatstadt auf eine liebevolle und spannende Art näher.

    Besonders interessanr war es, von einem „echten“ Ukrainer Erklärungen zur aktuellpolitischen Situation zu erhalten und Dinge zu erfahren, für die in unserer schnellen und oft unpräzisen Medienwelt kein Platz ist.

    Kurzum: Daumen hoch und eine klare Empfehlung. Dir, lieber Pavlo, alles Gute und viele nette Kunden. Bis zum nächsten Mal in Kiew!

  12. Wir haben durch unseren Schüleraustausch mit der Schule Nr. 14 in Kiew den Kontakt zu Pawel schon im letzten Jahr erleben können und waren sehr begeistert.
    Im letzten wie auch in diesem Jahr haben wir neben Stadtführungen auch die Gedenkstätte Babyn Jar gemeinsam besucht. Nicht nur für uns Lehrer waren diese Ausflüge lehrreich, interessant und einfach schön, sondern auch die Schüler redeten nach den Exkursionen über aufgeworfene Fragen und gedankliche Anstöße.
    Der Stadtführer weiß Jugendliche in seinen Bann zu ziehen und zeigt ihnen die interessanten und besonders spannenden Orte, gespickt mit kleinen Anekdoten zum Schmunzeln.
    Wir kommen sehr gern im nächsten Jahr wieder und freuen uns über ein erneutes Treffen!! 🙂
    Viele liebe Grüße aus Pinneberg und Hamburg, sendet die Theodor-Heuss- Schule!

  13. Unser Reiseführer war Pavlo Miadzel, er hat uns sehr gut geführt, hat immer sehr interessante Sachen erzählt und unsere Zeit in Kiev noch schöner und interessanter gemacht, wofür ich ihm so gerne danken möchte. Man merkt auch, dass er seinen Job gerne und mit voller Leidenschaft macht, was natürlich sehr zu schätzen ist. Ein sehr netter und toller Reiseführer, finde ich.

  14. Um meine Gefühle zu beschreiben, brauche ich so wenige Wörter. Pavlo Miadzel ! Ein Mann, der seine Arbeit und Kyiv seht gut kennt. Ich habe solchen Eindruck, dass ich ganz Kyiv schon kennen gelernt habe. Und dafür will ich Herr Miadzel herzlich bedanken. Ich bin der Meinung, dass für Reiseführer einе sehr wichtige Eigenschft ist, dass er sich manchmal von den bestimmten Weg fern geht um uns einige interessante Sachen mehr zu zeigen. Bei uns war es mit Urbar Kultur zu tun, die sehr aktuell in der ganzen Welt ist und persönlich mich sehr interessant war. Ich behaupte, dass Herr Miadzel echt seinen Beruf beherrscht, und nächstes mal wenn ich nach Kyiv fahren wird, melde ich Herr Miadzel an.

  15. Unser erstmaliger Besuch der Ukraine startete in Kiew mit einer Stadtführung, zu der uns Pavlo pünktlich vor Ort herzlich begrüßte. Da es am 23.03.2017 recht frisch war, hatte Pavlo für die Wege zwischen unseren Besichtigungsstationen einen Kleinbus organisiert. Unsere kleine Gruppe von vier Personen und Pavlo konnten sich daher immer wieder mal aufwärmen und darüber hinaus auch größere Entfernungen zwischen den zahlreichen Besichtigungsstationen gut in Kauf nehmen.

    Was die Führung selbst angeht, waren wir von der Informationsfülle und dem phänomenalen Detailwissen von Pavlo sehr angetan. Es gab eigentlich keinen Ort und kein Haus, über das Pavlo nichts zu berichten wusste. Wir haben über die Stadt, das Land, die Geschichte, die Architektur, die Menschen, den Alltag etc. so überwältigend viel erfahren, dass ein Wiederkommen fast unumgänglich ist.

    Unsere Führung endete unter diesen Umständen auch nicht nach der vereinbarten Zeit. Pavel stand uns weit länger zur Verfügung und verabschiedete sich erst in der Dunkelheit von unserer kleinen Gruppe. Mehr geht wirklich nicht, einfach perfekt. Danke, Pavlo!!!

  16. Ich möchte an meinen ersten Beitrag aus 2016 anknüpfen: Es ist tatsächlich wahr geworden und ich konnte Kyiv im Mai nochmals besuchen. Die Kastanien blühten und das Wetter war ideal für Unternehmungen in dieser schönen Stadt. Was lag also näher als Pavlo um sachkundige Begleitung zu bitten. Einen erlebnisreichen Tag verbrachten wir im Plrogovo Museumsdorf mit seinen schönen Häusern, Mühlen aller Art, Kirchen, Chorkonzert und dem Zimbalspieler Miro, der auch ein deutsches Volkslied zum Besten gab. Wenn es nach Pavlo gegangen und nicht noch andere Verpflichtungen gewesen wären, hätten wir noch viel mehr der alten Häuser besichtigt. Pavlo wusste zu jedem viel Interessantes zu erzählen.
    Einen weiteren Tag verbrachten wir in der Stadt, wobei das Augenmerk der Sophienkathedrale galt. Pavlo übersetzte die Ausführungen der lokalen Führerin schnell und präzise. In einem zweiten Rundgang zeigte uns Pavlo dann seine persönlichen Highlights. Seine Begeisterung wurde wieder spürbar und durch seine Erläuterungen konnte dieses großartige Kulturdenkmal seine Wirkung voll auf uns entfalten.
    Vielen Dank dafür, Pavlo, und auch für Ihre kenntnisreichem Erläuterungen beim Spaziergang durch die Stadt. Es waren zwei schöne Tage mit Ihnen, die mich Ihrer Heimat wirklich näher gebracht haben. Wer mit diesem Ziel in die Ukraine und nach Kyiv reist, sollte sich unbedingt bei Pavlo für eine Führung anmelden!

  17. Wir haben am 04. Juni mit Igor eine Führung durch das Höhlenkloster gemacht. Dabei wurden wir sehr gut über das Höhlenkloster selber sowie einige Sehenswürdigkeiten auf dem Weg dorthin informiert. Obwohl wir lediglich eine Führung von 4 Stunden gebucht hatten, war es kein Problem für Igor die Führung etwas zu verlängern, so dass wir unseren Informationsbedarf stillen konnten. Ich denke, dass man auch den ganzen Tag in dem Höhlenkloster verbringen kann und immer neue Informationen von Igor bekommen kann. Uns hat die Tour sehr gut gefallen und ich kann jedem empfehlen die Dienste von Igor anzunehmen.

  18. Wir haben Kiew zum ersten Mal besucht, um diese geschichtstraechtige, wichtige Hauptstadt in Europa kennenzulernen. Wir hatten grosses Glueck, Pavlo als Stadtfuehrer gefunden zu haben.
    In vier Tagen hat er uns nicht nur die bedeutenden Bauwerke in Kiew gezeigt und mit umfangreichen Hintergrundinformationen erklaert. Er hat uns auch durch die vielen Parks, zu schoenen Aussichtspunkten und interessanten Restaurants gefuehrt. Am Ende haben wir uns mit Pavlo in Kiew wie zu Hause gefuehlt.
    Wir koennen allen Reisenden nach Kiew empfehlen, die Stadt mit Pavlo zu entdecken, sie werden von seiner freundlichen Art und seinen kompetenten Erlklaerungen so begeistert sein wie wir.

  19. Pavlos Führung durch das historische Kiew hat unsere Reise ungemein bereichert. Sehr empfehlenswert. Wir werden bei unserer nächsten Kiew-Tour auf das Angebot zurück kommen.
    Hubert und Helga Kemper

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This blog is kept spam free by WP-SpamFree.